IS-Kämpfer aus China

Zwischen 2013 und 2014 sind mehr als 100 Chinesen der Terrormiliz IS beigetreten. Dies geht aus einer aktuell veröffentlichten Studie des amerikanischen Think-Tank New America Foundation hervor. Von den laut Berichten insgesamt 114 Chinesen, sollen rund 95% aus der muslimisch geprägten Provinz Xinjiang stammen. In den beiden Jahren soll sich laut der Studie jedoch keiner… Weiterlesen IS-Kämpfer aus China

Advertisements

Warum die Studie von Amnesty International für die VR China nicht aussagekräftig ist

Heute wurde von Amnesty International eine Studie zum Thema "Refugees Welcome" veröffentlicht. Laut gängiger Lesart sind 84% der Chinesen dafür, dass ihre Regierung Flüchtlinge aufnimmt; in Deutschland hingegen nur 76%. Die Interpretation vieler ist demnach auf den ersten Blick verständlich: In China sind Flüchtlinge aus (Bürger-)Kriegsgebieten wie Syrien, Libyen oder Afghanistan willkommen. 46% der Befragten… Weiterlesen Warum die Studie von Amnesty International für die VR China nicht aussagekräftig ist

Chinas Fünfjahrespläne

Als sozialistisches Planungsmodell verschrien, ist der Fünfjahresplan für China ein wichtiges ideologisches sowie wirtschaftliches Programm mit Außenwirkung. Was die wenigsten wissen: Selbst Frankreich hat von 1947 bis 1992 mit sogenannten Jahresplänen gearbeitet. Die Leitlinien, die in dem jeweiligen Fünfjahresplan für China festgesetzt wurden, gelten weltweit als Wegweiser für die zukünftige chinesische Politik. Trotz dass die… Weiterlesen Chinas Fünfjahrespläne